Florian Schnellinger am 21.07.2024

Florian Schnellinger

„If there was love
Then, how could men be killin‘ men?
With guns and swords
People die at their commands
Blood dries on their hands
And I wonder again
And I rack my brain
And I ask again to these voices on the wind“ 

Eröffnen wird den musikalischen Teil des Abends der Freystädter Singer/Songwriter Florian Schnellinger.

Seit 2016 ist er in Kneipen, Biergärten und auf Bühnen unterwegs. Bei seinen durchwegs eigenen Stücken begleitet er sich auf der Gitarre und Mundharmonika.

In seinem Debüt-Doppelalbum, seinem Zweitwerk und seinem  jetzigen dritten Album geht es dabei um Themen wie Fernweh, über Liebe bis hin zu Krieg und Frieden (s.o.).