IsaBelle
Pop-Songs der letzten 50 Jahre nach eigenen Arrangements im Acoustic-Singer-Songwriter-Stil. z.B. von Tracy Chapman, Bruno Mars, Ed Sheeran, Nancy Sinatra, Vance Joy, Twenty One Pilots, Elton John etc.
Bei diversen Veranstaltungen, u.a. bei Firmenfesten oder auf der „BeckStage“ (Freystadt), in der Moosbüffel-Bar (Glossner-Brauereri, Neumarkt), im Stadtstrand 2.0 (Neumarkt) oder der Music- und Sports-Bar "Abseits" (Neumarkt) konnte sie sich bereits einen kleinen Fankreis erarbeiten.

Besondere Highlights in ihrer noch jungen Musikerkarriere gab es auch bereits einige:
So konnte sie im August 2017 einen Auftritt im legendären "Bluebird Cafe" in Nashville / Tennessee (USA) - der Wiege von Taylor Swift und Garth Brooks - mit selbstkomponiertem Songmaterial verbuchen.
Ihre erste eigene Single mit dem Titel „Heart Of Scars“ durfte Sie im Juni 2018 im „BR Stadtradio“ - einem Gemeinschaftsprojekt von ARD und ZDF - einem breiteren Publikum präsentieren.
Neben der Single-Vorstellung und einem ausführlichen Interview gab es zudem eine spontane Live-Übertragung eines weiteren eigenen Songs direkt aus dem Studio.
Inzwischen ist diese Single auch auf iTunes und den gängigen Musikportalen erhältlich.

Darüber hinaus wurde sie für einen Auftritt auf der Straßenbühne der SpardaBank während des Bardentreffens 2018 verpflichtet - als jüngste Teilnehmerin unter 15 deutschen und internationalen Künstlern. Darauf wurde auch der Bayerische Rundfunk aufmerksam und drehte ein Künstlerporträt für den Kanal BR Franken.
Der Sommer 2018 endete mit einem schönen Auftritt bei HipLive, ehe es dann noch einmal nach Nürnberg zu einem Abend vor toller Kulisse ging: Radio Charivari veranstaltete in der Katharinen-Ruine das Event „Wer ko, der därf“. Auch hier durfte IsaBelle als eine von 10 Künstlern Stimmung in die Location zaubern.
Freuen Sie sich auf ein buntes unplugged Acoustic-Guitar-Vergnügen mit gefühlvollem und markantem Gesang.

Alle Infos über IsaBelle gibt es auf ihrer Website:

www.isabelle-music.de